Prophylaxe

Michaela Berninger - unsere Prophylaxe-Assistentin

Vorbeugung (Prophylaxe) ist der beste Schutz zur Vermeidung von Krankheit.
Sowohl die Zahnfleischentzündung (Parodontitis) als auch eine Karies, die beiden Hauptkrankheiten in der Mundhöhle, werden durch Bakterien verursacht. Die Bakterien können u. A. von der Mutter durch ablecken des Schnullers auf das Kind übertragen werden.

Karies-Bakterien verwerten den in der Nahrung enthaltenen Zucker und produzieren daraus Säuren, die den Zahnschmelz angreifen. Das Beste ist, durch eine Reduktion der Bakterienzahl in der Mundhöhle Schaden an Zahn und Zahnfleisch zu vermeiden. Dies ist das Ziel der professionellen Zahnreinigung, bei der alle Zahnoberflächen professionell von Zahnstein und Belägen (Plaque) befreit werden. Bei diesen Vorsorgemaßnahmen werden insbesondere auch schwer zugängliche Zonen von Belägen und Bakterien gereinigt, die Sie mit der Zahnbürste und sonstigen Hilfsmitteln nicht erreichen können. Mit der häuslichen Zahnpflege werden i.d.R. nur ca. 60% der Beläge entfernt.

Je regelmäßiger und verantwortungsbewusster Sie an den Vorsorgeuntersuchungen teilnehmen, umso größer ist die Chance, Zähne und Zahnfleisch ein Leben lang gesund zu erhalten. Die professionelle Zahnreinigung wird bei uns von einer speziell ausgebildeten Prophylaxe-Assistentin durchgeführt. Nutzen Sie dazu unseren kostenfreien Recall-Service, der Sie per Telefonanruf oder Postkarte an Ihren bevorstehenden Kontrolltermin erinnert.